Topf- und Kübelpflanzen - Gartenblick

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Topf- und Kübelpflanzen

Themenseiten > Lieblingsplatz
Verwandeln Sie Balkon oder Sitzplatz in eine Wohlfühloase. Prächtige Topf- und Kübelpflanzen bilden einen schönen Rahmen und zaubern Urlaubsstimmung.
Bleiwurz
Kübelpflanzen beim Ausräumen pinzieren
Alle Kübelpflanzen dürfen jetzt ins Freie. Bei Pflanzen wie Bleiwurz, Cassia und Bougainvillea die Triebspitzen entfernen. Dadurch wachsen die Pflanzen kompakter und fördert die Blütenbildung an Seitentrieben. Damit sich die Pflanzen an die neuen Licht- und Klimaverhältnisse gewöhnen können, diese für die ersten Tage schattig oder halbschattig stellen. Pralle Sonne würde zum Verbrennen der Blätter führen.
Oxalis als Balkonblume
Sauerklee - Oxalis articulata
Für alle, die eine ausdauernde, bienenfreundliche und unkomplizierte Balkonpflanze suchen, stellen wir hier unseren Favoriten kurz vor. Die Pflanze verträgt sogar leichte Fröste. Die Töpfe mit den kleinen Knollen können deshalb bereits im April zum Vortreiben ins Gewächshaus oder Frühbeet. Die anspruchslose Pflanze Bevorzugt sonnige und halbschattige Standorte. Sie blüht von Mai bis zum Frost ununterbrochen, wenn Abgeblühtes ab und zu herausgezupft wird. Einziger Nachteil, dieser Sauerklee öffnet seine Blüten nur bei sonnigen oder trockenen, hellen Tagen. Wir empfehlen deshalb den Sauerklee mit anderen Pflanzen zu kombinieren.

Unser Tipp:
Nach den ersten Frösten bei Oxalis Laub und Blüten abschneiden und die Knollen in den Töpfen dann trocken und dunkel bei ca. 5-15 °C überwintern.  
Halbautomatisches Bewässerungssystem für Balkon und Terrasse
Gerade Balkonkästen und Töpfe trocknen bei heißen Temperaturen schnell aus und die Pflanzen müssen bei Hitze manchmal sogar 2 Mal täglich gegossen werden. Ein halbautomatisches Bewässerungssystem erleichtert die Gießarbeit und übernimmt diese auch bei Kurzurlauben.
Unser Webtipp
5 Tipps für einen tollen Topfgarten: www.meine-orangerie.de
Dauerhafte Bepflanzung mit immergrünen Stauden und Gehölzen
Es gibt eine Reihe von Stauden und Gehölzen, die ganzjährig im Freien in Gefäße bleiben können und zudem auch im Winter attraktiv sind. Diese Pflanzen beleben auch im Frühling mit ihren Grüntönen bereits den Sitzplatz und lassen die zarten Frühlingsblüher erst richtig zur Geltung kommen.
Für einen halbschattigen bis schattigen Standort eigenen sich:
Segge (Carex oshimensis), Efeu, Euonymus, Fünffingerstrauch, Efeu, Dickmännchen (Pachysandra terminalis), Schneeheide, Polsterglockenblume (Campanula poscharskyana), Schneemarbel, Immergrün, Heuchera
Heuchera
Für einen sonnigen Standort eigenen sich:
Oenthera speciosa (Siskiyou), Winterjasmin, Zwergginster, Tripmadam, Sedum, Polsterglockenblume, Hornkraut

Winterharte, immergrüne Polsterglockenblume
Unsere grünen Links
Park der Gärten
Langsam wachsende Gehölze in Steintrögen

Mein mediterraner Garten
Blog rund um das Gärtnern mit mediterranen Pflanzen

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü