Gartentipps - Gartenblick

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gartentipps

Gartentipps für Februar

Nutzgarten
  • Aussaaten im Zimmer: Kopfsalat (zur späteren Pflanzung im Gewächshaus), Paprika, Auberginen, Tomaten, Andenbeere
  • Aussaaten im beheizten Gewächshaus: Kopfsalat, Eissalat, Rettich, Kohlrabi, Radieschen, Schnittsalat
  • Aussaaten im unbeheizten Gewächshaus:  Schnittsalat, Radieschen, Kohlrabi, Salat, Rettich
  • Aussaaten im Freien: bei mildem Wetter ist Aussaat von Radieschen und Möhren möglich (Tipp: mit Vlies abdecken)
  • Pflanzungen im beheizten Gewächshaus: Kopfsalat, Eissalat, Kohlrabi
  • Ernten: Feldsalat, Grünkohl, Porree, Schwarzwurzeln, Heck- und Schnittzwiebeln
  • Sonstiges: Samen besorgen, Frühbeet packen, Saatkartoffeln vorkeimen lassen, Reste der Gründüngungspflanzen abräumen (damit sich der Boden erwärmen kann), Rhabarber mit Rohkompost umgeben

Obst- und Beerengarten
  • Obstbäume und Sträucher, können noch solange sie nicht treiben, zurückgeschnitten werden
  • Weißanstrich bei Obstbäumen ggf. erneuern
  • Leimringe, die wir im Oktober angebracht haben durch neue ersetzen
  • Pfirsichbäume schneiden: ohne Mitteltrieb, sondern ca. 3-4 Leittriebe (Hohlkrone)
  • ab Ende Februar Weinrebe ggf. zurückschneiden, mit Strohmatte vor zu viel Sonneneinstrahlung schützen
  • Schnittzeit für Obstbäume, Strauchbeerenobst und zweimaltragende Himbeeren

Ziergarten
  • Aussaaten im Zimmer oder beheizten Gewächshaus: Männertreu, Löwenmäulchen, Petunien, Veilchen, Fleißiges Lieschen, Feuersalbei, Geranien, Leberbalsam
  • Aussaaten im Freien: bis spätestens zur Monatsmitte Frostkeimer säen: Enzian, Edelweiß, Küchenschelle, Disteln
  • Pflanzungen im Freien: bei mildem Wetter können gepflanzt werden: Primeln,Stiefmütterchen, Tausendschön
  • sonstiges:
- Samen besorgen
- Canna bei mäßiger Wärme vortreiben
- bei trockenem und frostfreiem Wetter immergrüne Gehölze gießen
- sommerblühende Sträucher schneiden z.B. Deutzien, Pfeifenstrauch,
- immergrüne Pflanzen im Kübel mit Reisig, Vlies oder Matten vor zu starker Sonneneinstrahlung schützen oder gleich in eine etwas schattigere Ecke stellen.

Zimmerpflanzen
  • Aussaaten im Zimmer: Browallie, Blaues Lieschen, Gazanie, Gloxinie, Mimose, Zierpaprika, Zimmerglockenblumen
  • Pflanzungen:
- Sauerkleeknöllchen ca. 1-2 cm tief in Tontöpfe pflanzen und an einem hellen Fenster stellen
- Gloxinienknollen ca. 1-2 cm tief in frische Erde pflanzen, an hellen, warmen Platz stellen und  Wassergaben langsam steigern
  • Vermehrung (durch Stecklinge): Blaues Gänseblümchen, Efeutute
  • Düngen: blühende Zimmerpflanzen
  • Sonstiges:Amaryllis am hellen Fenster stellen, gleichmäßig feucht halten und regelmäßig düngen
  • Ruhezeit: Weihnachtsstern weniger gießen
  • Ruhezeitende:
    folgende Pflanzen warm stellen und feucht halten: Schiefteller, Gloxinie, Zimmercalla, Sauerklee
Unsere grünen Links
Saat- und Erntezeiten für Gemüse und Kräuter
Gartentipps von Oma
Facebook-Icon
Weitere aktuelle Gartentipps erhalten Sie auf unserer Facebook-Seite.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü