Teichbepflanzung - Gartenblick

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Teichbepflanzung

Themenseiten > Wasser
In jeden noch so kleinen Garten passt ein Teich.  Doch nur mit der entsprechenden Bepflanzung wird die Wasserstelle zum traumhaft schönen Teich. Gräser, Farne und Blütenpflanzen mit abgestimmten Blütenzeiten verleihen dem Teich einen ganz besonderem Flair.
Sehr natürlich wirkt ein Teich mit mehreren Pflanzzonen mit unterschiedlichen Wassertiefen:
  • eine Uferzone, die je nach Bauart trocken oder feucht ist
  • eine Sumpfzone, die eine Wassertiefe von bis zu 10 cm hat
  • eine Flachwasserzone mit einer Wassertiefe von 10 bis 50 cm
  • eine Tiefwasserzone ab einer Wassertiefe von 60 cm
Mädchenauge
Pflanzen für sonnige, normal trockene Uferzonen
   Blüte im Frühjahr: Kaukasusvergißmeinnicht
   Blüte im Frühsommer: Felberich, Sibirische Wieseniris, Storchschnabel, Pfennigkraut
   Blüte im Sommer: Mädchenauge
   Blüte im Herbst: Chinaschilf, Pampasgras
Gelbe Taglilie mit rotlauber Blasenspiere
Pflanzen für sonnige, feuchte Uferzonen
Blüte im Frühjahr: Rosenprimeln, Schlüsselblumen, Märzbecher
Blüte im Frühsommer: Bachnelkenwurz, Frauenmantel,
Blüte im Sommer: Blutweiderich, Taglilie
Blüte im Herbst: Topinambur, Wasserdost
Hosta und Frauenmantel
Pflanzen für halbschattige, normal trockene Uferzonen
Blüte im Frühjahr: Vergißmeinnicht,
Blüte im Frühsommer: Trollblume, Akelei
Blüte im Sommer: Funkie,
Blüte im Herbst: Lampionblume, Moschus-Malve
Geißbart
Pflanzen für halbschattige, feuchte Uferzonen
Blüte im Frühjahr: Bergenie, Wiesenschaumkraut
Blüte im Frühsommer: Wiesenknöterich, Geißbart
Blüte im Sommer: Mädesüß, Astilben, Wasserdost, Hortensie
Blüte im Herbst: Silberkerze, Kerzenknöterich
Pfennigkraut
Pflanzen für die Sumpfzone:
Blüte im Frühjahr: Sumpfdotterblumen, Rosenprimeln
Blüte im Frühsommer: Pfennigkraut, Fieberklee, Sumpfkalla, Japanische Sumpfiris
Blüte im Sommer: Wollgras, Gauklerblume
Pflanzen für die Flachwasserzone:
Blüte im Frühsommer: Igelkolben, Kalmus
Blüte im Sommer: Froschlöffel, Pfeilkraut, Wasserhahnenfuß, Zwerg-Seerosen, Wasserhyazinthe (beide müssen im Haus überwintern)
Blüte im Herbst: Hechtkraut,
weitere Pflanzen: Tannenwedel, Rohrkolben, Schilfrohr, Teichsimse
Seerose mit Schmetterling
Pflanzen für die Tiefwasserzone:
Lotusblume (frostfrei überwintern), Seerosen, Wasserfelder, Wasserschlauch, Wasserstern, Gelbe Teichrose (auch Mummel genannt, ist gut für halbschattige Bereiche geeignet)
Schwimmpflanzen: Froschbiss, Seekanne, Wasserfarn, Wassernuss, Krebsschere, Dreizacklinse, Seerose
Dieses Thema könnte Sie auch interessieren:
 
Suchen
© 2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü