Aktuelle Garteninfos - Gartenblick

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Mit den besten Gartentipps und den richtigen Pflanzen wird Ihr Garten zum Traumgarten
Johannisbeeren
Aktuelle Gartentipps
Die besten Tipps für Nutz- und Ziergarten
Einladender Hauseingang
Mit guten Ideen zum Traumgarten
Rosen, Wermut und Lavendel
Finden Sie zu jeder Pflanze den passenden Partner
Zaun mit Weidenruten
So schützen Sie Ihren Garten vor neugierigen Blicken!
Unsere News
Die aktuellsten Beiträge zu den verschiedensten Gartenthemen.
Facebook-Icon
Besuchen Sie unsere Facebook-Seite
Termine der Gartensendungen für diesen Monat
finden Sie unter www.angels-garden.de
Johannesbeeren
Ernten und schneiden!
Jetzt während und kurz nach der Ernte ist der ideale Zeitpunkt Johannisbeeren zu schneiden.
Bauernjasmin und duftende Rose
Fangen Sie den Sommer ein - Idee Duftpotpourri
Öfters blühende Rose
Um die Blütenbildung bei öfters blühenden Rosen zu fördern, wird möglichst täglich Verblühtes entfernt. Der richtige Ansatz der Schere entscheidet zusätzlich über den Wuchs und Blütenbildung bei der Rose.
Mit dem richtigen Schnitt können Sie die Blütezeit von einzelnen Stauden verlängern, bzw. eine zweite Blüte fördern, denn ein Rückschnitt nach der ersten Blühphase bewirkt bei vielen Stauden eine Nachblüte!
Katzenminze
Katzen lieben Katzenminze. Doch auch für Mensch und Insekt ist dieses Kraut sehr attraktiv. Wer der Katzenminze den richtigen Standort gibt und sie etwas pflegt, wird die ganze Gartensaison über mit Blüten belohnt.
Frauenmantel mit Wassertropfen
Regnet es wöchentlich mehr als 15 l/m² ist ein zusätzliches Gießen nicht notwendig. Ein Regenmesser hilft die Menge einzuschätzen. Wird diese Menge nicht erreicht, muss man zusätzlich gießen. Wie oft und wie viel ...........
Salat im Cascadino
Vor allem in der Nacht kommt die braune Schneckenkompanie und fällt über Pflanzen oder aufkeimende Saat im Gemüsegarten her. Wie Sie trotz einer Nacktschneckenplage schneckenfreien Salat ernten können erfahren Sie auf unserer Seite für Nutzgarten.
Beinwell
Diese Pflanze ist für den Biogärtner unentbehrlich. Anspruchslos wächst sie in jedem Gartenboden und steht dem Gärtner als Mulchmaterial, als Pflanzenstärkungsmittel und als Grundstoff zur Düngeherstellung zur Verfügung.
Hosta
Im Schatten entfalten Funkien ihre Talente. Viele können zwar mit hübschen Blüten aufwarten, doch für Aufsehen sorgt vor allem ihr Laub. An einem Gartenteich oder am Bachlauf sollte auf keinen Fall die Funkie oder auch Hosta genannt fehlen.
Blumenpralines
Neu - Sommerliche Dekoideen und Blumensträuße finden Sie auf unserer Seite Kreativ mit Pflanzen
 
Suchen
© 2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü