Pflanzeninfo - Gartenblick

Direkt zum Seiteninhalt

Pflanzeninfo

Aconitm napellus "Schneewittchen"

Eisenhut "Schneewittchen"

Lebensdauer: mehrjährig
Höhe: 120 - 150 cm
Farbe: weiß
Blüte: Juni bis Juli
Standort: halbschattig bis schattig
Kaufen bei: Garten Schlüter
Eisenhut "Schneewittchen" Aconitm napellus "Schneewittchen"

Besonderheiten

  • immer- / wintergrün
  • Blattschmuckpflanze
  • Dauerblüher
  • mehrmals blühend
  • Zierwert
  • Herbstfärbung
  • giftig
  • insektenfreundlich
  • Duftpflanze
  • Topfkultur möglich
  • zum Schnitt geeignet
  • schneckenfest
  • winterhart

Die Staude mit ihren zahlreichen Blütentrauben an einem schlanken Stängel wirkt besonders vor einem dunklen Hintergrund.
Nach der ersten Blühphase sollte ein Rückschntt bis zu den oberen Stängelblättern erfolgen. Bitte tragen Sie auf jeden Fall Handschuhe, denn diese Staude ist stark giftig.
Der Eisenhut bevorzugt einen leicht feuchten, durchlässigen, humus- und nährstoffreichen Boden.

Hinweis: Ist zu einer Pflanze ein Anbieter angegeben, handelt es sich um eine Anzeige oder einem Affiliate-Link. Die hierzu eingeblendeten Fotos sind in der Regel Produktfotos der jeweiligen Anbieter.
Zurück zum Seiteninhalt