Zimmerpflanzen

Auf dieser Seite unseres Pflanzenlexikons finden Sie Infos zu folgenden Pflanzen: Zamie, Kentia-Palme, Pachira-Palme, Berg-Palme, Flamingoblume, Zimmerazalee, Drachenbaum, Elefantenfuß, Aloe vera,

 Weitere Infos zu den Pflanzen oder Bezugsquellen erfahren Sie, wenn Sie den Bildlink oder den Link des Anbieters anklicken!

ohne, bzw. mit unscheinbaren Blüten

Drachenbaum

Draceana marginata

 

Pflegeleichte Zimmerpflanze

 

ca. 110 cm

Ein sonniger Standort ist wenn möglich zu vermeiden, da der Drachenbaum nicht sehr lichthungrig ist. Viel Wasser braucht der Drachenbaum nicht. Gießen Sie erst wieder, wenn die Erde fast trocken ist. Schneiden können Sie den Drachenbaum im Frühjahr, wenn er zu groß wird. Die Schnittstellen sollten versiegelt werden. Gedüngt werden kann während der Wachstumsphase alle 14 Tage mit einem handelsüblichen Dünger.

 

 

erhältlich bei:
Blume2000

 

 

 

heller Standort, aber nicht sonnig

 

Elefantenfuß

 

 

 

 

ca. 100 cm.

Der Elefantenfuß benötigt nicht viel Wasser. Die Erde sollte durchlässig sein und immer leicht feucht gehalten werden. Im Winter verzichtet man fast ganz auf Gießen. Gedüngt werden sollte im Sommer alle 2 Wochen und im Winter alle 4 Wochen mit einem handelsüblichen Dünger

 

 

 

erhältlich bei:
Blume2000

 

 

 

sonnig

 

Zamie

Zamioculcas zamiifolia

 

 

 

ca. 100 cm

Ein heller Standort fördert das Wachstum. Volle Sonne ist unbedingt zu vermeiden. Gießen Sie regelmäßig und halten die Erde feucht, aber vermeiden Sie Staunässe. Alle drei Monate kann mit einem z.B. handelsüblichen Düngestäbchen gedüngt werden.

 

 

erhältlich bei:
Blume2000

 

 

 

halbschattig

 

Kentia-Palme

Howea frosteriana

 

 

 

200 cm

Die Palme kommt auch mit wenig Licht aus. Gießen müssen Sie im Winter nur mäßig, im Sommer mehr. Am besten halten Sie die Erde feucht und vermeiden Staunässe. Während der Ruhephase im Winter sollte nicht gedüngt werden.

 

 

erhältlich bei:
Blume2000

 

 

 

halbschattig - schattig

 

Pachira-Palme

Pachira

 

 

 

80 cm

Gießen Sie regelmäßig, jedoch sollte zwischen den Gießvorgängen die Erde ausgetrocknet sein. Im Winter eher wenig gießen, aber Besprühen sollte man die Pachira täglich. Im Sommer kann alle 14 Tage leicht mit einem handelsüblichen Dünger bei der Wassergabe gedüngt werden.

 

 

erhältlich bei:
Blume2000

 

 

 

sonnig

 

 

 

 

 

verschiedene Farben

Zimmerazalee

Rhododendron-Simsii-Hybriden

 

 

 

ca. 40 cm

Azaleen sollten eher kühl stehen, denn das verlängert die Blüte. Besonders Heizungsluft ist zu vermeiden. Regelmäßiges Gießen ist unbedingt erforderlich, aber Staunässe sollte vermieden werden. Gedüngt werden sollte nur im Sommer alle zwei Wochen mit einem handelsüblichen Dünger.

 

VI - IV

erhältlich bei:
Blume2000

 

weiß, verschiedene Rottöne

 

hell und kühl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

weiß

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

gelb

Bergpalme

 Chamaedorea

 

 

 

200 cm

 Die Bergpalme blüht gelegentlich hellgelb. Direkte Sonneneinstrahlung ist unbedingt zu vermeiden. Gießen Sie viel und regelmäßig. Jedoch wird auch ein trockener Ballen kurzfristig vertragen. In der Wachstumsphase sollte die Erde immer feucht sein und im Frühjahr und Sommer mit einem handelsüblichem Dünger gedüngt werden.

 

 

erhältlich bei:
Blume2000

 

hellgelb

 

hell

 

Aloe vera

 

pflegeleichte Heilpflanze

 

 

 

Die Aloe vera kann im Sommer draußen stehen, wenn sie regengeschützt steht. Zur Hauptwachstumszeit möchte die Aloe gerne warm (ca. 25° C) stehen - im Winter muss die Pflanze frostfrei bei ca. 5-10°C überwintern, dabei nur mäßig gießen. Achtung die Aloe darf niemals zu nass stehen.

 

 

erhältlich bei:
Kakteenland Steinfeld

 

gelb-grün

 

hell und sonnig

orange

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

rot

Flamingoblume

Anthurium andreanum

 

 

 

50 cm

Als Standort ist jedes Fenster geeignet, bei dem die Flamingoblume nicht in praller Sonne steht. Dazu sind Wärme und hohe Luftfeuchtigkeit empfehlenswert. Es sollte regelmäßig mit lauwarmem und chlofreiem Wasser gegossen werden, im Winter sollte sie weniger gegossen werden. Gedüngt werden kann im Sommer alle 14 Tage mit einem handelsüblichen Dünger. In den Wintermonaten sollte aber nicht gedüngt werden.

 

II - VII

erhältlich bei:
Blume2000

 

gelber Blütenkolben  rote Hochblätter

 

halbschattig

Möchten auch Sie Ihre Pflanzen hier vorstellen? Info hier

Zurück zur Startseite- Pflanzenlexikon


 

zur alphabetischen Pflanzensuche

Bodendecker - niedrige Pflanzen - mittelhohe Pflanzen - hohe Pflanzen
  
Rosen - Gehölze - Kübelpflanzen - Gräser und Farne -
Kletterpflanzen - Zwiebel- und Knollenpflanzen - Wasserpflanzen

 

Copyright by J. Treczka. All rights reserved. www.gartenblick.de
Impressum  Datenschutzrichtlinie